HexAcid 4+E

Sichere Handhabung – Kompromisslose Wirkung HexAcid 4+E ist eine patentierte Mischung aus Ameisensäure, Propionsäure und modifizierten Ligninsulfonsäuren. Diese spezielle Kombination setzt die Aggressivität von marktüblichen organischen Säuren deutlich herab. HexAcid 4+E ist im Gegensatz zu reinen organischen Säuren nur schwach korrosiv und führt bei Hautkontakt nicht zu Verätzungen.
HexAcid 4+E wird nicht als Gefahrgut eingestuft.

Ansäuerung von Kälbertränke
Die Ansäuerung von Vollmilchtränke mit HexAcid 4+E hat deutliche Vorteile gegenüber der herkömmlichen Ansäuerung mit Ameisensäure, da die Milch mit HexAcid 4+E deutlich schmackhafter ist und von den Kälbern sehr gut aufgenommen wird.
Die Handhabung von HexAcid 4+E ist zudem wesentlich einfacher und sicherer als Ameisensäure, da HexAcid 4+E nicht ätzend ist.

Die Vorteile von HexAcid 4+E:

  • Gute Schmackhaftigkeit
  • Stark Salmonellen und Coli hemmend
  • Wirksam wie reine organische Säuren
  • Kein Gefahrgut
  • Nicht ätzend
  • Angesäuerte Milch wird von den 
Kälbern sehr gut aufgenommen
  • Geringen Dampfdruck, dadurch 
höherer Wirkungsgrad
  • 95% weniger korrosiv als reine 
organische Säuren

Einsatzempfehlungen
Ansäuerung Kälbermilch:
3 ml HexAcid 4+E je 1 l Milch


Da Lagerung und Anwendung von HexAcid 4+E außerhalb unseres Einflusses liegen und wir nicht alle diesbezüglichen Gegebenheiten voraussehen können, schließen wir jegliche Haftung für eventuelle Schäden aus Lagerung und Anwendung aus. Der Herstellerhaftet für die gleich bleibende Qualität des Produktes, das Lagerungs- und Anwendungsrisiko ist davon ausgeschlossen! Lagerung und Anwendung aus. Der Herstellerhaftet für die gleich bleibende Qualität des Produktes, das Lagerungs- und Anwendungsrisiko ist davon ausgeschlossen!

hexamin Spezialfutter